Ein kleiner Auszug was wir tun und schon getan haben:

Notfalldose

Notfalldose

Gemeinsam mit der Gemeinde Muggensturm haben wir eine Notfalldose entworfen die Ihr, bei Bedarf, bei unserem Sprecher Peter Schneider abholen könnt. Bitte per Mail oder telefonisch anmelden - die Kosten trägt dankenswerterweise die Gemeinde

Es erfolgte ein Aufruf an die Gastronomie in Muggensturm, welcher Betrieb einen Lieferservice oder einen Abholservice während des Lockdowns anbietet.

Vom Seniorenrat wurden ca. 2.200 Essen ausgeliefert.

Die folgenden Gastonomie-Betriebe haben teilgenommen:

Ristorante-Pizzeria-Del-Parco-20190515-1
Screenshot_2021-05-27 FV 1918 Muggenstur
logo_693.png

Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit

- Veranstaltungshinweise

- Hilfsangebote sind z.B.

     - Organisation von Einkaufshilfen

     - Impf-Termin-Service

-Informationen

     - Lieferdienste

     - Informationsangebote

Grillen im Haus Margaretha

Am 22.05.2020 wurden vor dem Haus Margaretha ca. 150 Bratwürste gegrillt und in die Wohnungen geliefert - alles coronakonform!

Grillen vor dem Haus Margaretha
Muggensturmer Baggersee

Der Seniorenrat ermöglichte Muggensturmer Bürgerinnen und Bürgern, die keinen PC haben und/oder kein Online-Bezahlsystem nutzen, Tageskarten für unseren Badesee im Seniorenbüro des Bürgerhauses zu erwerben.

Es konnten Tageskarten für die laufende Woche von jeweils Montag bis Sonntag erworben und bezahlt werden. Insgesamt verkaufte der Seniorenrat ca. 250 Schwimmbadkarten

Obstkiste für uns

In Rastatt hatte ein Gemüsehändler aus der Pfalz kostengünstig Obst- und Gemüsekisten in der Corona-Zeit angeboten.

Über den Seniorenrat wurden an Dienstagen diese in Rastatt abgeholt und an die Senioren verteilt. Gesundheit und leckeres Gemüse - für uns alle Wichtig!

Logo-116117-v2@2x.png

Wir unterstützen Euch bei der Suche nach einem passenden Impftermin!

csm_alte_kelter_67304771dc.jpg

Vom 30.09. – 01.10.2020 veranstalteten Gemeinde, Seniorentreff und Seniorenrat jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr in der Alten Kelter ein Seniorenvesper.

An beiden Tagen wurde das Angebot sehr gut angenommen.  Jeweils etwa 25 Seniorinnen und Senioren konnten bewirtet werden. In persönlichen Gesprächen wurde immer wieder betont, dass Gemeinde, Seniorentreff und Seniorenrat sich sehr engagiert für die älteren Menschen in Muggensturm einsetzen.